Skip to main content

5 Minutes Shaper: Traumfigur in 5 Minuten

5 Minutes Shaper

Mein eigener 5 Minutes Shaper, Quelle: bettina Gawron

5 Minutes Shaper für die bella figura am Strand.

Der Sommerurlaub rückt immer näher.

Aber das Abnehmen braucht seine Zeit – besonders nach dem Winter.

Erheblich schneller geht es mit dem 5 Minutes Shaper.

Mit ihm erreichen Sie Ihre Traumfigur bereits mit einem  5 Minuten-Training pro Tag.

Das funktioniert auch bei Frauen über 50.

Ich bin 58 Jahre und habe das Gerät getestet. Lesen Sie, wie das Training mit dem shaper funktioniert.

 

Mit dem 5 Minutes Shaper ruckzuck zur Traumfigur

Das Versprechen des 5 Minutes Shapers: Schnell und einfach zur perfekten Bikinifigur

  • mit nur 5 Minuten Training am Tag und zu Hause
  • durch Training mit vier individuell einstellbaren Schwierigkeitsstufen
  • durch spürbares Abnehmen binnen ein paar Wochen

Herrlich!

So rücken  flacher Bauch, straffe Arme und der sexy Knackpo schnell in greifbare Nähe – ohne ins Fitnessstudio zu müssen.

Für mich der perfekte Anlass, dieses Gerät im Dezember 2013 zu kaufen, um auch mal zwischendurch zeitsparend und effizient zu trainieren.

Vorab mein Fazit:

Das Gerät hat wirklich nicht zu viel versprochen. Mein Mann und ich sind hellauf begeistert.

Das Training mit dem 5 Minutes Shaper funktioniert.

 

5 Minutes Shaper – gutes Material, gute Verarbeitung, gute Anleitungen

Alles hat von Anfang an gestimmt – Qualität, Anleitungen und Lieferumfang.

Mir hat besonders das gute Material und dessen gute Verarbeitung des Shapers gefallen. Er wirkt robust und hat einen festen Stand.

An den Gestellenden sind Stopper angebracht, die das Abrutschen der Schaumstoffrollen verhindern. Das Polster der Rollen reicht für normales Körpergewicht.

Die Laufrollen für den Beinrollschlitten sind sehr leise, quietschen nicht  und laufen durchgängig ohne zu haken. So stören Sie nicht Ihre Nachbarn.

Der Lieferumfang des Shapers umfasst:

  • einen 5 Minutes Shaper mit einer Maximalbelastung von bis zu 120 kg.
  • eine Aufbauanleitung
  • einen Smart Computer zum Ablesen des Kalorienverbrauchs und zum Zählen der Wiederholungen
  • je einen Trainings-, Aufwärm- und Ernährungsplan

 

Einfache Anwendung des 5 Minutes Shaper

Der 5-Minuten Shaper verbindet raffiniert das Ausdauer- und Muskeltraining.

Dabei trainieren Sie mit Ihrem eigenen Körpergewicht und gleichzeitig alle Muskelgruppen –  Bauch, Beine, Arme, Rücken und Po.

Das Fitnessgerät verbindet Sit-Ups und Elemente  aus Yoga  zu einem hochgradig effizientem Training in vier individuell einstellbaren Schwierigkeitsgraden.

Dadurch werden Ihr Bauch flach und definiert,Ihr Po straff, Ihre Arme kräftiger und Ihre Beine schmaler. Diese Erfahrung haben auch gemacht.

 

So trainieren Sie mit dem 5 Minutes Shaper

Auseinandergeklappt und aufgestellt sieht der 5 Minutes shaper aus wie ein Dach.

Oben befinden sich zwei gepolsterte Griffe, der kleine Computer und unten ein gepolsterter Schieber für die Knie.

Gehen Sie wie folgt vor:

1.Setzen Sie Ihre Knie auf den Schieber und umschließen mit den Händen die Griffe.

2. Ziehen Sie Ihre Knie auf dem Schieber nach oben und lassen den Schieber langsam wieder nach unten sinken.

Dabei vollziehen Sie einen Sit-Up mit Ihren Knien anstatt Ihrem Oberkörper.

Dadurch werden die Bauchmuskeln massiv trainiert.

Ohne Bauchmuskeln gelingt die Aufwärtsbewegung überhaupt nicht.

Im Video zeige ich Ihnen, wie es geht.

 

 

5 Minutes Shaper – Vorteile

Wir besitzen den shaper schon seit mehr als zwei Jahren. Was wir und andere Nutzer sehr schätzen:

 

1.Leicht umsetzbare Aufbauanleitung mit dem passenden Werkzeug.

Ich hatte nach etwa 20 Minuten den Shaper aufgebaut und mich dabei nicht sonderlich beeilt. Man muss also kein Techniker sein.

 

2.Leichte Integration in den Alltag.

Denn der 5 Minutes Shaper ist schnell hervorgeholt und die 5 Minuten hat man immer.

Wenn ich keine Zeit habe zum Nordic Walking, steige ich mal eben schnell auf den Trainer.

 

3.Nutzbar mit auch nur wenig Platz.

Der Shaper lässt sich nach dem Training schnell zusammenklappen und platzsparend verstauen.

 

4.Garantiert saubere Übungsausführung.

So ist es nahezu unmöglich, sich zu verletzen wie bei Sit-Ups.

 

5.Unglaublich forderndes Training in kurzer Zeit.

Die Aufwärtsbewegung geht nicht nur massiv auf die Bauchmuskeln, sondern jagt auch den Puls hoch.

So ging es auch uns. Allerdings haben wir gleich mit der höchsten Schwierigkeitsstufe begonnen, da wir beide sehr gut trainiert sind.

 

6. Individuell einstellbare Trainingsintensität, in dem der Winkel des Gestells mit zwei Metallreglern vergrößert oder verkleinert wird.

7.Schnelle erste Erfolge

-User, die auf der niedrigsten Stufe trainierten, hatten schon man ein paar Tagen die Bauchmuskeln gespürt.

Auch wir haben zu Beginn unsere bereits trainierten Bauchmuskeln immer noch ein wenig gespürt. Zudem verbesserte sich die  Ausdauer.

-Nach ein paar Tagen merkten viele schon eine gewisse Straffung der Muskeln.

Manche hatten nach den ersten Trainingseinheiten einen solchen Muskelkater, dass sie sich kaum bewegen konnten.

-Nach ein paar Wochen zeigten sich deutlich die ersten Erfolge.

Die Muskeln straffen sich. Der Bauch wurde immer flacher. User konnten ihre Leistung in anderen Sportarten steigern.

Bei vielen Nutzern gingen zudem die Rückenschmerzen zurück oder waren so gut wie weg.

 

8. Das dynamische Training auf dem Shaper macht viel Spaß.

Ein Nutzer, der zehn Jahre keinen Sport gemacht hat, benutzt das Gerät mit viel Freude und nahezu täglich.

 

9. Ideales Trainingsgerät für vorgerückte Semester.

So erfreut sich der Shaper auch hoher Wertschätzung bei Nutzern über 60. Endlich sehen sie eine Möglichkeit, ihrem Bauchspeck zu Leibe zu rücken.

 

5 Minutes shaper – Nachteile

Leider verlieren die Polster bei häufigem Training schnell an Substanz und bilden keinen ausreichenden Puffer mehr gegen das Metall.

Wer mehr als 100 kg auf die Waage bringt, sollte zusätzlich eine weitere Schaumstoffauflage anbringen.

 

5 Minutes Shaper – für wen geeignet

Wegen der individuell einstellbaren Trainingsintensität und des einfachen Bewegungsablaufs eignet sich das Gerät für

-Jung und Alt

-Couchpotatoes und Sportmuffel

-Anfänger und passionierte Freizeitsportler 

-für alle, die wenig Zeit für Sport haben

….und sogar für Spitzensportler wie Thomas Helmer (48), Fußball-Europameister, der sich mit dem 5 Minutes Shaper in Form hält.

Er tummelt sich seit mehr als 30 Jahren im Spitzensport.

In seinen Augen ist der “5 Minutes Shaper ist das einfachste und effektivste Gerät, das ich je gesehen habe.“

Der  Shaper eignet sich nicht für Menschen mit

  • mehr als 120 kg Körpergewicht
  • einem künstlichen Kniegelenk

-)Hier geht`s zum 5 Minutes Shaper

 

 

Merken

Merken

Merken


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Dr. Stefanie Kappel Februar 5 um 18:18

Sehr verehrte Frau Gawron,

Herzlichen Dank für diesen informativen Artikel. Ich habe mir soeben dank Ihrer Empfehlung einen 5 Minuten Shaper via Amazon Kanada bestellt.

Antworten

Bettina Gawron Februar 7 um 14:37

Das freut mich sehr und da haben Sie eine sehr gute Kaufentscheidung getroffen.
Falls Sie Themenvorschläge haben, sagen Sie mir Bescheid.

Ich nehme Ihre Vorschläge gerne auf.

Viele Grüße

Bettina Gawron

Antworten

Daniela B. Februar 21 um 06:50

Hallo, ich habe mir das Gerät auch bestellt und habe seit Jahren kein Sport mehr gemacht. Verliert bzw trainiert man auch das Hüftgold damit weg?

Antworten

Bettina Gawron Februar 21 um 09:52

Ja, wenn Du regelmäßig trainierst – am besten dreimal pro Woche – und Deine Ernährung dauerhaft umstellst.
Hier findest Du meine Artikel zum Thema Ernährung
Viele Grüße

Bettina Gawron

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *