Skip to main content

Wie kann ich schnell abnehmen? – 8 Tipps, die wirklich funktionieren

Anzeige

(.)

schnell abnehmen

Wie kann ich schnell abnehmen?

Wie kann ich schnell abnehmen?

Diese Frage stellen sich viele, wenn überflüssige Pfunde weg müssen.

Diese Frage stellt sich besonders nach Weihnachten oder kurz vor der Bikini-saison.

Ich sage Ihnen,  mit welchen 8 Erfolgs-Tipps Sie schnell abnehmen.

 

Kann ich überhaupt schnell abnehmen?

Mit Crash-Diäten, Promi-Diätbücher, Blitzdiäten?

Über Nacht, 10 Kilo in vier Wochen u.ä?

Schnell abnehmen ohne zu hungern?

Schnell abnehmen ohne Sport?

 

Vergessen Sie es.

So nehmen Sie nicht schnell aber dafür Ihr Geldbeutel.

Nach meiner Erfahrung können Sie nur dann schnell abnehmen, wenn Sie folgende 6 Erfolgs-Tipps beachten:

 

1. Wie kann ich schnell abnehmen? Mit einer realistischen Zielsetzung

Es zeigt sich immer wieder:

Menschen, die seit langem abzunehmen versuchen, haben nur diffuse Wünsche anstatt konkrete Ziele.

(.)

Entscheiden Sie sich deshalb bewusst dazu, abzunehmen.

Setzen Sie sich dafür

  • ein klares, realistisches Ziel, wie viel Kilos Sie bis zu einem bestimmten Zeitpunkt abnehmen möchten
  • auch erreichbare Zwischenziele

Denken Sie auch über Ihre Motivation und Gründe nach, weshalb Sie abnehmen wollen.

Seien Sie sich auch darüber bewusst,dass

  • es nicht möglich ist, in ganz kurzer Zeit ganz viel abzunehmen.
  • erfolgreiches Abnehmen mit einer dauerhaften Lifestyle-Änderung verbunden ist, die Zeit braucht.
  • der Jojo–Effekt zuschlägt, wenn Sie wieder zu Ihren alten Lebensgewohnheiten zurückkehren.

 

Fazit:

Wenn Sie also nicht wirklich abnehmen, sondern es nur einmal versuchen wollen, so ist der Misserfolg bereits vorprogrammiert.

Denn Ihr innerer Schweinehund funkt gnadenlos dazwischen. Lesen Sie hier, weshalb.

 

Mehr zum Thema

  • Wie kann ich ohne Schaden schnell abnehmen?  (http://wissenschaft.hintergrundreport.de/wie-schnell-kann-man-abnehmen.html)

 

2. Wie kann ich schnell abnehmen? Durch negative Energiebilanz

Ich wiederhole es immer wieder:

Sie nehmen nur dann ab, wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen als Sie zu sich nehmen (negative Energiebilanz).

(.)

Die negative Energiebilanz erreichen Sie meiner Erfahrung nach am besten mit

  • einer dauerhaften Ernährungsumstellung
  • mehr Sport

Je weniger Kalorien Sie aufnehmen und je mehr Sie sich bewegen, so nehmen Sie auch schneller ab.

(.)

Was Experten schätzen:

Essen Sie beispielsweise pro Tag etwa 500 cal weniger und bewegen Sie sich mehr, haben Sie nach sieben Tagen  ein bis 2 kg Fett verloren

 

3. Wie kann ich schnell abnehmen? Mit dauerhafter Ernährungsumstellung statt Diät

Lassen Sie die Finger von Diäten!

Es gibt kaum Diäten, die  ohne Verlust der Nährstoffe und Muskelmasse beim schnellen Abnehmen helfen.

Stellen Sie stattdessen lieber Ihre Ernährung dauerhaft auf gesund, ausgewogen, ballaststoff-und vitalstoffreich mit ungesättigten Fettsäuren um.

So unterstützen Sie den Muskelaufbau und kurbeln Ihren Stoffwechsel an.

(.)

Um schnell abzunehmen, greifen Sie hauptsächlich zu  

  • dunklem Brot
  • Obst und Gemüse
  • magerem Fleisch, Hühner-und Putenfleisch
  • Lachs und Seafood
  • fettarmen Milchprodukten

(.)

Bereiten Sie die Speisen fettarm zu. Benutzen Sie pflanzliche Öle statt  Butter, Margarine oder Transfetten.

Trinken Sie dazu viel Wasser, Kräutertees oder einen grünen Tee.

(.)

Essen Sie nur dreimal am Tag und lassen Sie zwischen den Mahlzeiten einen Abstand von mindestens 5 Stunden, um der Insulinfalle zu entgehen.

 

Mehr zum Thema

  • Die Insulin-Falle (http://abnehmenimschlaf.ch/insulin-falle.html)

 

4. Wie kann ich schnell abnehmen? Mit wenig Alkohol, Süßes und Fertiggerichte

Meiden Sie

  • Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index wie Kuchen, Süßigkeiten oder Weißbrot.

Sie jagen den Blutzuckerspiegel hoch, der eine Fettverbrennung komplett blockiert.

(.)

  • Alkohol.  Wussten Sie, dass ein Glas Weißwein bereits um die 110 Kalorien enthält.

(.)

  • Kaffee, heiße Schokolade, Latte Macchiato, Coca-Cola oder Limonade

(.)

Halten Sie sich auch zurück bei

  • bei Fertiggerichten oder Junk Food
  • gesättigte Fettsäuren

 

5. Wie kann ich schnell abnehmen? Mit ausreichend Schlaf und weniger Kohlenhydraten am Abend

Sorgen Sie dafür, dass Sie pro Tag mindestens 7-8 Stunden Schlaf bekommen.

Aus zwei Gründen

(.)

1.Laut verschiedener Studien führt Schlafmangel zu Übergewicht.

Denn  die Stresshormone Cortisol, Adrenalin und Noradrenalin bleiben permanent auf hohem Niveau und sorgen für unkontrollierte Fressanfälle.

(.)

2.Zudem findet der Muskelaufbau während der Ruhephasen und auch des Schlafs statt.

(.)

Mehr zum Thema

  • Das passiert in deinem Körper, wenn du zu wenig schläfst

(http://www.instyle.de/lifestyle/das-passiert-mit-deinem-koerper-wenn-du-zu-wenig-schlaefst)

(.)

Schließlich sollten Sie spätestens um 18:00 Uhr zu Abend essen und dabei Kohlehydrate wie Weißbrot, Reis, Nudeln und Kartoffeln meiden.

Gönnen Sie sich dafür lieber:

  • Tofu oder
  • ein schönes fettarm gebratenes Steak oder
  • einen gedünsteten Fisch mit Salat oder gegartem Gemüse

 

6. Wie kann ich schnell abnehmen? Mit mehr Bewegung im Alltag

Sportmuffel sollten zunächst auf jeden Fall mehr Bewegung in Ihren Alltag bringen – zum Beispiel: 

  • Treppe statt Aufzug
  • mehr laufen als mit dem Auto fahren
  • Spaziergänge vor dem Schlafengehen

(.)

Besorgen Sie sich bei amazon.de einen Schrittzähler, um zu sehen, wie viel Sie sich tatsächlich bewegen und der Sie motiviert, sich noch mehr zu bewegen.

 

 

7. Wie kann ich schnell abnehmen? Mit  Cardiotraining

Zugleich sollten sie mit einem Cardio-Training beginne.

Zum Beispiel:

-Im Fitnessstudio mit Cross-, AMT-Trainer, Ergometer oder Laufband

-Outdoor mit Joggen, Radfahren oder Nordic Walking

(.)

Beachten Sie, dass Ausdauertraining allein noch zu keinem straffen Körper führt.

Sie sehen einen schnellen Erfolg.

 

8. Wie kann ich schnell abnehmen? Fettverbrennungsöfen züchten durch Krafttraining

Der nachhaltige Abnehmerfolg kommt aber erst mit einem gezielten Krafttraining.

So  bauen Sie Muskeln auf und züchten sich die perfekten Fettverbrennungsöfen heran.

(.)

Das Tolle daran:

Je mehr Muskeln Sie haben, umso

  • mehr können Sie mal beim Essen über die Stränge schlagen.
  • weniger nehmen Sie im Urlaub zu.

(.)

Nicht umsonst sagt mein Mann:

“Ich esse gern. Ich mache Sport, damit ich essen kann so viel ich will.”

(.)

Trainieren Sie Ihre Muskeln im Fitnessstudio oder zuhause mit

  • Hanteln
  • Kettlebells

 

 

Wie kann ich schnell abnehmen mit Sport zu Hause?

Das Cardio- und Kraftraining lässt sich auch sehr gut zu Hause durchführen.

Man muss nicht unbedingt dafür ins Fitnessstudio.

 

Für das Cardiotraining eignen sich zum Beispiel

1.Indoor

-Workout mit dem Kettlebell-Swing

(.)

(.)

-Workout auf einem Heimtrainer

(.)

-Workout auf einem Stepper

(.)

-Workout auf einem Crosstrainer.

(.)

-Workout mit dem 5-Minutes-Shaper.

(.)

2.Outdoor

-Joggen

-Radfahren

Nordic Walking

(.)

Das Krafttraining lässt sich gut durchführen mit

-Eigengewichtsübungen wie Liege- und Seitstützen, Kniebeugen, Crunches

(.)

Hanteltraining

-Kettlebelltraining

-Pilates

Gymnastik

 

(.)

Wie ich schnell abnehme? Mit dem 5-Minutes-Shaper

Wir gehen am Wochenende nicht gerne ins Fitnessstudio.

Deshalb haben wir uns inzwischen ein kleines Home Gym eingerichtet.

(.)

Wie trainiere ich zu Hause?

1.Auf einer Matte absolviere ich das Bauch- und Po-Training, das mir mein Trainer Yavuz gezeigt hat sowie 10 Mal Seit-oder Liegestützen.

(.)

2.Gerne mache ich auch ein Workout mit einer 8-Kilo-Kettlebell.

(.)

3.Nahezu täglich trainiere vor dem Duschen auf dem 5-Minuten-Shaper meine Bauchmuskeln.

Wie kann ich schnell abnehmen: Auf dem 5-Minutes-Shaper

Ausdauer- und zugleich Muskeltraining: knackiger Po, flacher Bauch, starke Arme

Das Training ist knackhart.

Ich umschlinge die Griffe mit den Händen.

Dann lege ich meine  Knie auf den Block mit den runden Schonern – siehe Video.

Anschließend ziehe ich meine Knie auf diesem Block  mit einem Bauchmuskel-crunch nach oben.

Dabei beanspruche ich neben den Bauch- auch ein wenig die Arm- und Rückenmuskeln.

Ich schaffe  auf dem Shaper inzwischen 30  Wiederholungen.

Schon nur nach ein paar Tagen Training wurde meine Körpermitte sichtbar straffer und mein Bauch flacher.

Lesen Sie hier meinen Testbericht zum 5-Minutes-Shaper.

(.)

So nehme ich nach dem Urlaub schnell ab

Auch wir nehmen leider im Weihnachtsund Sommerurlaub unvermeidlich ein Kilo zu.

Wir können uns der Urlaubs“fresserei“ nicht ganz entziehen und trinken mehr Wein.

(.)

Wieder zu Hause angekommen,

  • kehre ich schnellstmöglich zu meinen alten Ernährungsgewohnheiten zurück
  • beginne sofort wieder mit dem Nordic Walking.
  • trainiere ich mit meinem Trainer im Fitnessstudio.

So nehme ich nach einem Monat ein bis zwei Kilos ab.

Anzeige

(.)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Schenkelberger Februar 7 um 21:06

Genau der Richtige Trainingsplan kann wunder wirken.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *