Skip to main content

Welche Hyaluronsäure kaufen, um die Hautalterung ohne OP aufzuhalten?

Anzeige

(.)

Hyaluronsäure kaufen

Hyaluronsäure kaufen

Hyaluronsäure kaufen als Wunderwaffe des Anti-Agings:

Frauen ab 50 wollen jünger und frischer aussehen ohne sich unters Messer zu legen oder dafür zu viel Geld auszugeben.

 

Das geht am besten mit Feuchtigkeitsprodukten wie Hyaluronsäure. Deshalb erfreut sie sich seit Jahren äußerster Beliebtheit.

Denn sie hilft gegen Falten.

(.)

Erfahren Sie, wie auch Sie mit diesem Wirkstoff Ihre Hautalterung erfolgreich aufhalten und immer jünger aussehen als Sie sind.

(.)

Hyaluronsäure – was ist das?

Hyaluronsäure – auch Hyaluronan genannt – ist wichtiger Teil des Bindegewebes.

Außerdem ist es entscheidender Bestandteil der Gelenksschmiere und des Augen-Glaskörpers.

In der Haut ist es besonders hoch konzentriert.

Im Begriff Hyaluronsäure steckt das griechische Wort „hyalos“, das „gläsern“ bedeutet und die transparente Struktur der Hyaluronsäure-Moleküle beschreibt.

(.)

Aus chemischer Sicht ist Hyaluronan eine Kette aus Zuckermolekülen.

Sie können Feuchtigkeit binden und zwar besser als andere Polymere.

Hyaluronsäure kann Wasser sogar bis zum 10 000-fachen ihres eigenen Volumens speichern.

(.)

Unterschied hochmolekulare (langkettige) und niedrigmolekulare (kurzkettige) Hyaluronsäure

Der Unterschied zwischen diesen beiden Arten liegt in der Größe der Hyaluron-Moleküle.

Die größeren Partikelchen der hochmolekularen (langkettigen) Hyaluronsäure können nicht in die Haut eindringen.

Sie bilden auf der Hautoberfläche einen Schutzfilm, der die Haut versiegelt und vor dem Austrocknen bewahrt.

Die niedrigmolekulare (kurzkettige) Hyaluronsäure ist kleinteilig.

Sie kann in tiefere Hautschichten vorstossen und die Haut von innen heraus mit Feuchtigkeit versorgen.
(.)

Beide Säuretypen unterscheiden sich zudem in ihrer Struktur.

Hochmolekulare Hyaluronsäure ist etwas fester und geliger, die niedrigmolekulare etwas flüssiger und wässriger.

Kurzkettige Hyaluronsäure wird aufwendig hergestellt ist und ist teurer als die langkettige.

Sie können  davon ausgehen, dass günstige Pflegeprodukte eher die langkettige Säure enthalten.
(.)

Wie wird Hyaluronsäure in der Medizin eingesetzt?

Ärzte spritzen die Hyaluronsäure in der Ästhetik und bei Problemen mit Gelenken.

(.)

Einsatz der Hyaluronsäure gegen Falten:

Im einzelnen wird Hyaluronan als Faltenunterspritzung injiziert bei

  • starken Falten im Gesicht.
  • horizontalen und vertikalen Falten am Bauch sowie bei einem gekräuselten Bauchnabel.
  • Knitterfalten am Handrücken.
  • Augenringen.

(.)

Zudem wird der Wirkstoff bei Winkearmen per Mikropunktur oder Microneedling gespritzt.

(.)

Schließlich kann man mit Hyaluronsäure-Spritzen Nase, Ohren und Brüste modellieren oder die Lippen vergrößern.

Inzwischen hat sich die Substanz bei der Brustvergrößerung neben Silikon etabliert.

(.)

Einsatz von Hyaluron in der Orthopädie

Ein großer Einsatzbereich der Hyaluronsäure-Spritzen ist die Arthrose bzw. Kniearthrose.

Unsere Gelenke besitzen einen Knorpel

Er produziert eine Flüssigkeit (Synovialflüssigkeit), wenn wir uns bewegen.

Diese Flüssigkeit sorgt dafür, dass wir uns schmerzfrei und geschmeidig bewegen können.

Produzieren unsere Gelenkknorpel aufgrund altersbedingten Verschleißes weniger Synovialflüssigkeit, können wir uns nur schlecht bewegen.

Die Hyaluronsäure ergänzt die Gelenksflüssigkeit und umspült die Knorpelmasse.

Damit können wir uns wieder optimal bewegen und unsere Knorpelmasse vor weiterem Verschleiß schützen.

(.)

Hyaluron – Wirkung

Während der Alterung verliert unsere Haut Feuchtigkeit, Straffheit und Elastizität.

Zwar lässt sich der Alterungsprozess nicht komplett stoppen…

….aber mit Hyaluronsäure so aufhalten, dass Sie den Zahn der Zeit auf Ihrer Haut später wahrnehmen.

Der körpereigene Wirkstoff ist mild, für alle Hauttypen gut verträglich und wirkt besonders bei reifer Haut.

Schon aus diesem Grund sollten Sie diesen Wirkstoff in Ihre Gesichtspflege ab 50 aufnehmen.

(.)

Was bewirkt Hyaluronsäure auf der Haut?

Die Säure unterstützt die Extrazelluläre Matrix unserer Haut dabei, Wasser zu binden.

Diese Matrix enthält die Hautzellen und ist ein Polster, auf dem die oberste Hautschicht glatt und ebenmäßig aufliegt.

(.)

Die Hyaluronsäure:

  • macht Ihre Haut klar, prall und strahlend. Augenfalten werden zumindest abgemildert.

 

  • polstert in der niedrigmolekularen Version die Falten von innen mit Feuchtigkeit auf, so dass sie weniger sichtbar werden oder verschwinden.

 

  • kräftigt die Schutzbarriere der äußeren Hautschichten und erzeugt ein klareres, volleres und somit jüngeres Hautbild. Außerdem beruhigt Hyaluronan die Haut und setzt Antioxidantien gegen freie Radikale frei.

 

  • reguliert den Feuchtigkeitshaushalt.

 

  • wirkt in der hochmolekularen Version wie ein natürlicher Moisturizer.
    (.)

Wann wirkt Hyaluronsäure?

Wird die Hyaluronsäure unter die Haut gespritzt, dringt sie tief in die Lederhaut ein.

Hier sehen Sie sofort erste Effekte.

Genauso verhält es sich bei der Kniearthrose.

(.)

Bei einem Hyaluron Gel, Hyaluron Serum oder einer Hyaluron Creme zeigen sich erste Effekte erst nach ein paar Tagen oder später.

Der Grund liegt darin, dass die Konzentration der Hyaluronsäure-Kosmetikprodukte niedriger ist als bei den Spritzen.

Dafür müssen Sie diese Kosmetik mindestens einmal täglich nutzen:

Am besten morgens und abends bei der Gesichtspflege.

(.)

Wann wirken Hyaluronsäure-Kapseln?

Bei einer Tagesdosis von 200-300 mg zeigen sich auf der Haut schon nach ein paar Wochen erste Resultate.

Erst nach mehreren Monaten veringern sich die Falten sichtbar.

Bei den Gelenken kommen die Erfolge schleichend. 

Erst nach mehreren Monaten sehen Sie diese deutlich.
(.)

Hyaluronsäure – wie lange hält die Wirkung an?

Leider hält die Wirkung der Injektion je nach Konzentration nur 3 bis 6 Monate an.

Bei der Kniearthrose wird der Wirkstoff in höherer Konzentration gespritzt und wirkt meistens bis zu zwei Jahren. Dann muss man erneut injizieren.

(.)

Es gibt jedoch auch Ausnahmen:

Zum Beispiel bei mir.

Ich habe dreimal Hyaluronsäure in meine Knie gespritzt bekommen.

Nach den Injektionen habe ich regelmäßig beim Krafttraining meine Bein- und Kniemuskeln gekräftigt.

Zudem nahm ich ein Nahrungsmittel, das Glukosamin und Chondroitin enthält.

So konnte ich die Wirkungsdauer enorm verlängern:

Nach der ersten Injektion um sechs und nach der zweiten Gabe sogar um elf Jahre.

(.)

Bei der Unterspritzung der Lippen hält der Effekt bis zu 12 Monate an.

(.)

Aufgrund der eher niedrigen Konzentration der Hyaluron-Kosmetik ist auch die Wirkungsdauer nur begrenzt.

Wenden Sie den Wirkstoff täglich bei der Gesichtspflege an, sonst verflüchtigt sich die Wirkung schon nach kurzer Zeit.

(.)

Hyaluronsäure – Nebenwirkungen

Auch wenn Hyaluran eine körpernahe Säure ist, kann es doch zu Nebenwirkungen kommen.

(.)

Zum Beispiel, wenn Hyaluronsäure-Spritzen falsch verabreicht werden.

Typische Nebenwirkungen sind:

  • Entzündungen an den Gelenken.
  • Bei der Kniearthrose eine Schleimbeutelentzündung.
  • Im Gesicht blaue Flecken, Rötungen oder Schwellungen.

Andere Nebenwirkungen sind allergische Reaktionen bei tierischem Hyaluron.

(.)

Hyaluron-Gels, -Cremes oder -Kapseln sind gut verträglich und kompatibel mit allen Kosmetika.

(.)

Anders sieht es bei Hyaluron-Kapseln aus, wenn Sie die vom Hersteller angegebene Tageshöchstdosis überschritten haben.

In diesem Fall kann es zu Gelenkschmerzen, Hautirritationen oder anderen allergischen Reaktionen kommen.

Seien Sie auch vorsichtig bei Produkten, die Vogelproteine enthalten oder parfümiert sind.

(.)

Wie wird Hyaluronan hergestellt?

Passen Sie auf, wenn Sie Hyaluronsäure kaufen.

Denn die Produktionsweise ist unterschiedlich.

Hyaluron wird aus Körperteilen von Tieren gewonnen oder biotechnologisch hergestellt.

(.)

Früher wurde es vor allem aus Hahnenkämmen aufwendig extrahiert.

Doch konnte das Vogeleiweiß nicht vollständig beseitigt werden, sodass es allergische Reaktionen gab.

Tierische Hyaluronsäure birgt auch das Risiko, Krankheitserreger auf den Menschen zu übertragen.

(.)

Seit Ende der Neunzigerjahre wird der Wirkstoff biotechnologisch hergestellt.

Hefe-Proteine werden bakteriell zur Hyaluronsäure fermentiert.

Danach wird die Säure mehrfach gefiltert und gereinigt.

Dieses Hyaluron ist wesentlich sauberer als das tierische.

Allergische Reaktionen gehören der Vergangenheit an.

Zudem besitzt es ein höheres Molekulargewicht, dass die positiven Eigenschaften erhöht.

(.)

Anzeige

(.)

Welche Hyaluronsäure-Kosmetik gibt es?

Hyaluronan gibt es nicht nur als Spritzen, sondern inzwischen als spezielle Gesichtspflege mit

(.)

  • Hyaluron-Gel.

Es enthält eine hochmolekulare (langkettige) Hyaluronsäure und außerdem noch wohltuende Pflanzenextrakte.

 

  • Hyaluron-Serum:

Diese enthalten hochkonzentrierte Mengen dieses Wirkstoffs in niedermolekularer (kurzkettiger) Form und polstern die Haut von innen auf.

 

  • Hyaluron-Creme:

Die Cremes taugen hingegen je nach Zusammensetzung auch zur ganzheitlichen Gesichtspflege.

 

  • Hyluron-Kapseln

 

  • Hyaluron-Augentropfen

(.)

Hyaluron Gel, Hyaluron Serum und Hyaluron Creme werden bei Falten eingesetzt.

Das Hyaluron Gel zieht sehr schnell ein und wirkt auf der Hautoberfläche. Der positive Effekt setzt spontan ein.

Das kurzkettige Hyaluron Serum eignet sich eher für die gezielte Behandlung bestimmter Faltenpartie.

 

Wichtig bei der Anwendung von Hyaluron Gel und Hyaluron Serum:

Tragen Sie beide Produkte vor Ihrer Tagescreme auf.

Hintergrund:

Leider verdunstet Feuchtigkeit sehr schnell, sobald man sie der Haut von außen zuführt.

Um den Feuchtigkeitsverlust zu verhindern, sollte man die Haut mit einer Schutzschicht versehen.

Sie schließt die Feuchtigkeit ein und schützt vor dem Verdunsten.

Da beide Produkte keine rückwirkenden Substanzen besitzen, müssen Sie Ihrer Haut diese Schutzschicht mit Ihrer Tagescreme zuführen.

Andernfalls erzielen Sie einen gegenteiligen Effekt, da die Haut infolge der Verdunstung schneller austrocknet.

Die Hyaluron Creme hat einen höheren Fettanteil, um die Haut rückzufetten.

Damit brauchen Sie keine weitere Tagescreme mehr.

(.)

Hyaluron Kapseln wirken auf den ganzen Körper, lindern Knorpelschäden und unterstützen die Regeneration der Hautzellen.

(.)

Hyaluron-Augentropfen helfen bei trockenen Augen, da die Säure Teil der Tränenflüssigkeit ist.

Auf das geschlossene Augenlid gesprüht, können Hyaluronsäure -Augentropfen Augenentzündungen und Rötungen verhindern.
(.)

Warum Hyaluronsäure kaufen?

Junge Haut besitzt viel Hyaluronsäure und hat deshalb viel Spannkraft.

Ab Mitte sinkt die körpereigene Hyaluronan-Produktion.

In den 50ern besitzt der Mensch nur noch 50 Prozent der Hyaluronsäure eines Jugendlichen.

Ab 60 stecken nur noch 10% des Hyaluronan-Anfangsbestandes im Körper.

Haben wir nur noch wenig Hyaluronsäure, wird die Feuchtigkeit vom Körper zwar aufgenommen.

Im Bindegewebe wird es nicht mehr ausreichend gespeichert.

Wer gegen die Hautalterung vorbeugen oder Falten mildern will, sollte Hyaluronsäure kaufen.

(.)

Übrigens

In den Wintermonaten wird mehr geheizt.

Dadurch verliert unsere Haut noch mehr Feuchtigkeit als sonst.

Da müssen Sie Ihre Gesichtspflege an den Winter anpassen.

Auch hier kann Hyaluronsäure der übermäßigen Austrocknung entgegen wirken.
(.)

Hyaluronsäure kaufen – was beachten?

Hyaluronsäure-Produkte können Unverträglichkeitsreaktionen hervorrufen oder Ihre Erwartungen nicht erfüllen.

Deshalb sollten Sie auf folgende 5 Punkte achten, bevor Sie Hyaluronsäure kaufen:

(.)

1.Fermentiertes Hyaluron statt tierisches – auch wenn es teurer ist.

Damit verringern Sie das Risiko unerwünschter Reaktionen.

(.)

2. Hyaluron Gel, Hyaluron Serum oder Hyaluron Creme:

Hyaluron-Gels, -Seren und -Cremes unterscheiden sich in deren Konsistenz und Fettanteil.

Entscheiden Sie sich nach Ihrem persönlichen Geschmack.

Nehmen Sie schon eine gute Tages-und Nachtcreme, sollten Sie sich eher für ein Gel oder Serum entscheiden.

Andernfalls dürfte auch eine Creme reichen.

Beachten Sie, das Gels und Seren im Vergleich zur Creme meistens einen höheren Hyaluronsäureanteil haben.

(.)

3.Hyaluronsäure-Konzentration.

Gerade in der Kosmetik hängt es von der Hyaluron-Konzentration ab, ob Sie wirklich den gewünschten Effekt erzielen.

Nur ein Produkt mit ausreichend viel Hyaluronsäure erzielt die gewünschte Wirkung.

Leider variiert die Konzentration der Hyaluronsäure in Kosmetikprodukten beträchtlich und wird von den Herstellern nicht immer offengelegt.

Zudem reichern die Hersteller die Hyaluronsäure mit weiteren Verdickungsmitteln, Wasser und Konservierungsstoffen an.

Dann macht die Konzentration meistens 0,1 bis 0,3 % aus.

Auf jeden Fall sollten die Produkte mindestens 0,1 % Hyaluronsäure enthalten.

(.)

Am besten orientieren Sie sich an der INCI -Liste, bevor Sie Hyaluron kaufen.

INCI steht für International Nomenclature of Cosmetic Ingredients und ist die Zutatenliste auf der Verpackung.

Dort wird es meistens als Hyaluronic Acid, Sodium Hyaluronate oder als Hyaluronat bezeichnet.

So können Sie den Hyaluronsäuregehalt wenigstens annäherungsweise feststellen:

Steht es erst am Ende der Wirkstoffliste, dann weist das Produkt nur eine geringe Hyaluronsäure-Konzentration auf.

(.)

4.Hautirritierende Zusatzstoffe

Mineralölderivate, Silikone, Paraffine und Alkohol werden gerne in Kosmetika verarbeitet. Oft rufen sie Unverträglichkeiten hervor.

Je weniger Zusätze das Produkt hat, umso verträglicher ist es.

(.)

5. Kurzzeitige oder langkettige Moleküle

Von der Art der Moleküle hängt es ab, ob die Kosmetika von innen oder von außen wirken.

(.)

Welche Hyaluronsäure hilft wirklich?

Dafür habe ich mich auf Amazon.de umgesehen und die beliebtesten Produkte aufgelistet.

Werfen Sie jetzt einen Blick auf diese vier beliebtesten Hyaluronsäure-Seren:

 

BIO Hyaluron
Serum
LUXUS Vitamin
C Serum
Bionura Retinol
Serum
Hyaluronsäure
Serum
von SatinNaturelvon Skinkissedvon Bionuravon BuOceans
Wirkt 1. sofort gg Falten 2.lfr in tiefen Hautschichten. 3. Erhöht d. körpereigene Hyaluronsäure-ProduktionBeruhigt, repariert + glättet empfindliche, trockene oder reife Haut, beseitigt Aknenarben + heilt anfällige Haut.Glättet das Hautgewebe, sorgt für eine gesunde leuchtende Gesichtsfarbe , vermindert Hautreizungen.Erhöht die Spannkraft der Haut, wirkt gegen Falten und Fältchen, Augenringe + Altersflecken im Gesicht + Dekolleté + am Hals.
Vegane Bio-Kosmetik mit Bio Aloe Vera Direktsaft-Basis anstelle von Wasser , Bio Spirulina Algenextrakt + Bio Rosenwasserhochwertige + natürliche Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Hyaluronsäure + Collagen, hergestellt nach GMP-StandardsWirkstoffe gg Alterserscheinungen wie 2,5% echtes Retinol, 20% Vit. C, 10% Hyaluronsäure, Vit. E +Grüner Teelangkettige + kurzkettige Hyaluronsäure in hoher Konzentration
Geld zurück-GarantieGeld zurück-Garantie3 Mon Geld zurück-Garantie
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

Bei amazon.de finden diese Gels großen Anklang:

 

Hyaluronsäure
Konzentrat
Serum Gel
Hyaluron-Gel
Booster mit
Aloe Vera
Hyaluronsäure
Konzentrat Gel
von Mother Nature Cosmeticsvon Develle Premium Cosmeticsvon Olyphan
Stimuliert die Kollagen-Produktion, erhöht den Wassergehalt der Haut, stärkt das Bindegewebe, strafft und pflegt die Haut im Gesicht + am Körper.
Versorgt die Haut mit viel Feuchtigkeit, fördert die Zellregeneration + die körpereigene Neubildung von Kollagen und Elastin und steigert so die Hautelastizität. So sieht die Haut bereits kurz nach der Anwendung frisch und deutlich geglättet aus. Dank guter Verträglichkeit eignet es sich auch als Pflege gegen Augenringe und für jeden Hauttyp.
Versorgt die Haut mit Feuchtigkeit um es effektiv zu verjüngern ohne die Poren zu verstopften. Kämpft feine Linien und Falten, minimiert Porengröße, hellt die Haut auf, verringert dunkle Augenringe u. Schwellungen unter den Augen, lässt Akne-Narben, Sonnenflecken u. Altersflecken verblassen.
OHNE Parabene, Silikone, Parfums, PEGs, Hormone;
Wirkstoffe:
Aqua, Aloe Barbadensis Flower Extract, Hamamelis Virginiana Leaf Extract, Hyaluronic Acid, Glycerin, MSM, Carrageenan, Jojobaöl, Camillia Sinensis Callus Culture Lysate, Geranium Maculatum Oil, Vitamin C, Vitamin E, Potassium Sorbate, Ethylhexylglycerin, Centella Asiatica Extract, Equisetum Arvense Extract, Geranium Maculatum Extract
hoch- und niedrigmolekulare Hyaluronsäure
100% reine vegane Hyaluronsäure, 100% frei von Parabenen, glutenfrei, silikatfrei, farbstofffrei, und frei von Duftstoffen. Geeignet für alle Frauen oder Männer mit empfindlicher, fettiger oder trockener Haut.
Geld zurück-Garantie + Spar-Abo
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

Gesichtscreme mit Hyaluron

Diese beiden Gesichtscreme mit Hyaluron sind bei Amazon.de die besten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
(.)
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
 

 

Hyaluronsäure für die Lippen und Augen

 Dies sind die einzig guten Produkte bei Amazon.de.

Augenringe(.)Augen+Lippen(.) 
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
(.)
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
 

 


Ähnliche Beiträge



Kommentare

helga Februar 26 um 14:31

Für den informativen Beitrag und präzise Infos über die Hyaluronsäure vielen Dank! Im Flurfunk hat die Mutti davon gehört. Die Kapseln haben ihr gut geholfen. Sie legt ihre Hoffnungen auf die Unterspritzung, die die Falten letztendlich bügeln soll. Hilfreiche Tipps, danke!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren. Aktiviere die Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen