Skip to main content

Kalorienarme Ernährung: Lebensmittel + Rezepte

Anzeige
‚);

(.)

Kalorienarme Ernährung

Kalorienarme Ernährung – gesund abnehmen

Genußvoll essen und abnehmen:

Ja, das geht – und am besten mit einer kalorienarmen Ernährung.

Auch ich will mein Gewicht ohne Stress, Hungern und Verzicht halten.

So suchte ich dafür leckere Rezepte.

Deshalb habe ich mich im Internet umgesehen.

Hier finden Sie eine Sammlung der besten Links zu figurenfreundlichen Nahrungsmitteln und Rezepten zum Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Was heißt kalorienarme Ernährung?

Nach der weihnachtlichen Völlerei ist abnehmen  angesagt.

Fangen Sie frühzeitig an, um zum Sommer Ihre Bikinifigur zu erreichen.

(.)

Was Sie beim Abnehmen bedenken müssen:

Nach wie vor heißt Abnehmen, pro Tag weniger Kalorien zu verspeisen als Sie verbrauchen.

Das gilt umso mehr, wenn Sie die 50 überschritten haben.

Denn wegen der Wechseljahre verlangsamen sich leider die Stoffwechselprozesse. 

Altersbedingt nimmt auch noch die Muskelmasse ab.

Dadurch verbrennen Sie weniger Fett.

Wer spätestens zu diesem Zeitpunkt nicht auf kalorienarme Ernährung umsteigt, nimmt unweigerlich zu.

Da berichte ich aus eigener Erfahrung.

(.)

Sie nehmen am schnellsten mit kalorienarmer Ernährung ab.

Sie macht länger satt und vermeidet die berüchtigten Heißhungerattacken.

Auch wenn Sie keinen Sport treiben, beginnen Sie mit dieser Ernährung bereits abzunehmen.

Mit Sport geht es jedoch schneller.

(.)

Neben dem Abnehmen verhilft ihnen eine kalorienarme Ernährung auch zu einem längeren und beschwerdefreieren Leben.

Hintergrund:

Sie ist ausgewogen und enthält wichtige Vitamine, Spurenelemente, Mineral- und Ballaststoffe.

Studien zeigen, dass kalorienarme Ernährung den Alterungsprozess Ihres Körpers bremst.

Den ersten Einstieg bekommen Sie, in dem Sie sofort grundsätzlich:

  • zu fettarmer Milch greifen anstatt zu Voll-, Dick- und Kondensmilch.
  • fettarme Joghurts essen anstatt Kefir und Joghurt mit einem Fettanteil von 3,5 % oder mehr.
  • fettigen Käse, Crème fraîche, Sahne oder Weichkäse mit mehr als 30 % Fett links liegen lassen.
  • fettarmes Fleisch aus Brust, Hals und Schulter bevorzugen.
  • fettärmere Wurstsorten wie Bratenaufschnitt, Deutsches Cornedbeef, magere Putenbrust, rohen und gekochten Schinken ohne Fettrand oder Roastbeef wählen.
  • mageren Fisch verwenden wie Barsch, Dorsch, Flunder, Forelle, Kabeljau, Schellfisch, Scholle und Zander.

und

  • täglich 1,5 bis 2 Liter Mineralwasser, Kräuter- und ungezuckerte Früchtetees genießen, um unseren Wasserhaushalt im Gleichgewicht zu halten. Unser Körper besteht zu etwa 60 % aus Wasser.
  • Vollkornbrot statt Weißbrot und Brötchen nehmen.

(.)

Welche Lebensmittel gehören zur kaloriereduzierten Nahrung?

Eine erste Orientierung bekommen Sie aus der Ernährungspyramide der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Werfen Sie anschließend  einen Blick auf die

-) Schauen Sie dieses Buch an, wenn Sie stressfrei + kalorienarm kochen wollen.

Low Carb für Faule (GU Themenkochbuch)
  • Martin Kintrup
  • GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 7 (05.09.2015)
  • Taschenbuch: 144 Seiten

Letzte Aktualisierung am 28.06.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kalorienarme Ernährung durch Lebensmittel mit einem niedrigeren glykämischen Index

Meiner Erfahrung nach eignen sich Nahrungsmittel mit einem niedrigeren Glykämischen Index auf jeden Fall zum Abnehmen.

Der Glykämische Index (GI), auch Glyx genannt, mißt den Einfluss eines kohlenhydrathaltigen Nahrungsmittels auf den Blutzuckerspiegel im Vergleich zu Traubenzucker.

Traubenzucker jagt nämlich den Blutzucker im Handumdrehen hoch und stimuliert die Insulinproduktion.

Das Insulin baut den  Blutzucker wieder ab.

In dieser Zeit findet im Körper keine Fettverbrennung statt.

Glukose besitzt einen GI-Wert von 100.

Der GI bestimmt sich nach der Art, Zusammensetzung und Verarbeitung der Kalorien in der Nahrung.

Je niedriger der Glykämische Index ist, umso

  • langsamer steigt der Blutzuckerspiegel
  • weniger Insulin wird ausgeschüttet.

(.)

Eine solche Ernährung beeinflusst die Blutzucker- und Blutfettwerte und verlängert das Sättigungsgefühl.

Ärzte empfehlen bei Diabetes, Arteriosklerose (Arterienverkalkung) und Fettsucht Diäten, die auf dem Glykämischen Index basieren.

Wichtig:

Naturbelassene Lebensmittel ohne oder mit nur geringer Verarbeitung haben einen niedrigeren GI.

(.)

Erfahrungsgemäß jagen Lebensmittel mit einem Glykämischen Index von weniger als 60 den Blutzuckerspiegel nicht so schnell hoch.

Zu ihnen gehören u.a.:

  • Obst wie Apfel und Pfirsich,
  • Gemüse wie Mais, Salzkarztoffeln, Erbsen, Linsen
  • Vollkornbrot und -nudeln
  • Erdnüsse

Hier finden Sie den Glykämischen Index diverser Lebensmittel.

-) Sparen Sie jetzt schnellen Rezepten Zeit beim Kochen

Sale
Sportstech CX610 Profi Crosstrainer mit Smartphone App Steuerung + Google Street View, Schwungmasse 18 KG, HRC - Bluetooth - 32 Widerstand Stufen - Heimtrainer Ergometer Ellipsentrainer Stepper-Hammer Preis,Aktion nur für kurze Zeit!!
  • Schwungmasse 18KG mit flüsterleisem Rillenriemen Heck-Antriebssystem - computergesteuerter 32 Stufen Widerstand und motorgesteuerten Magnetbremssystem
  • App kompatible Bluetooth Konsole + Tablethalterung für Fitness-App mit integrierter Google Maps Funktion für Training mit Street View Ansicht + Trainingshistorie
  • große Anti Rutsch Pedale für optimalen Halt - verstellbar in 3 Stufen - praktische Transportrollen für einfaches Verstauen - Trinkflaschenhalter inklusive Trinkflasche
  • große Programmvielfalt mit 12 vorprogrammierten Programmen + manuellem Modus + Watt Training + HRC Funktion + Cardio Funktion - Pulsgurt kompatibel für Herzfrequenz Training
  • Aufbaumaße: (LxBxH) - 1320x660x1550mm - Pedallänge 370mm - maximales Benutzergewicht bis 120 KG - optimales Training der Hauptmuskelgruppen und Körperhaltung + Bewegungskoordination

Letzte Aktualisierung am 28.06.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kalorienarme Ernährung durch Nahrungsmittel mit einem niedrigeren Sättigungsindex

Zur kalorienarmen Ernährung gehören auch Lebensmittel mit einem niedrigeren Sättigungsindex.

Basierend auf den Erkenntnissen der Wissenschaftlerin Jennifer Blundell von der Universiät Sydney präsentiert Ihnen EAT SMARTER einige kalorienarme Lebensmittel.

Sie hatte untersucht, welche Lebensmittel besonders lange vorhalten?

“Sie gab ihren Studenten verschiedene kalorienarme Lebensmittel, in Portionen zu je 240 Kalorien.

Nach circa 15 Minuten fragte sie, wie sättigend diese Lebensmittel waren.

Als Vergleichsgröße nahm sie Weißbrot.

Aus den Ergebnissen ermittelte sie den Sättigungsindex (Weißbrot bekam den Wert 100).

(.)

Der Hunger-Sättigungs-Mechanismus in unserem Körper wird von folgenden Faktoren beeinflusst

  • Blutzuckerspiegel
  • Magendehnungsreizen
  • Botenstoffen 

(.)

Für eine schlanke Ernährung empfehlen sich kalorienarme Lebensmittel.

Sie halten den  Blutzuckerspiegel niedrig.

Zudem geben sie  dem Magen ein gewisses Füllegefühl, ohne unnötige Kalorien zu liefern. “

Unter diesem Link finden Sie die Liste:
http://eatsmarter.de/ernaehrung/news/kalorienarme-lebensmittel-die-satt-machen

Kalorienarme Ernährung zum Frühstück

Das Frühstück ist immer noch die wichtigste Mahlzeit des Tages.

Es füllt die Energiereserven auf, die der Körper während der nächtlichen Reparaturarbeiten geplündert hat.

Wer überhaupt nicht oder ungesund frühstückt, füllt die Energiedepots überhaupt oder nicht richtig auf.

Am Vormittag treten Heißhungerattacken auf.

So zeigt Ihnen chefkoch.de 489 kalorienarme Frühstücksrezepte, die teilweise in unter 10 Minuten fix und fertig zubereitet sind……

http://www.chefkoch.de/rs/s0/kalorienarmes+fr%C3%BChst%C3%BCck/Rezepte.html

Kalorienarme Ernährung für Mittag

Wer Mittags nur zu kleinen Snacks greift, hat am abend umso mehr “Kohldampf”.

Es droht die Gefahr, dass man sich  ein Nudelgericht mit einer dicken Soße gönnt.

Fatal für die Figur. chefkoch.de zeigt, wie es auch kalorienarm geht……

http://www.chefkoch.de/rezeptsammlung/1794339/Mittag-kalorienarm.html

Kalorienarme Ernährung abends

Am Abend verlangsamen sich Verdauung und Fettbrennung des Körper.

Der Körper schaltet in den Reparaturmodus um.

So lagern sich kalorienreiche Abendessen zwangsläufig als Hüftgold ab.

Mit vollem Bauch schlafen Sie  schlechter.

Am nächsten Morgen fühlen Sie sich oft wie gerädert – mit dicken dicken Ringen unter den Augen und einem aufgedunsenen Bauch.

Mit folgenden mediterran-angehauchten Rezepten können Sie dieses Ungemach genußvoll vermeiden…….

http://www.chefkoch.de/rezeptsammlung/1753780/Kalorienarm-abendessen.html

Wochenplan für eine kalorienarme Ernährung

Wer nur einmal pro Woche Einkaufen geht, kann seinen Einkauf mit dem Wochenplan von focus.de  herrlich vorplanen….

http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/antiaging/lifestyle/tid-7006/kalorienarmer-wochenplan_aid_68501.html

Kalorienarme Ernährung mit einer Lunchbox fürs Büro

Wer sich auch bei der Arbeit kalorienbewußt ernähren will, stößt manchmal auf Probleme bei der Umsetzung.

Entweder gibt es keine Kantine und nur Currywurstbuden.

Oder die Kantine bietet ungeeignete Speisen an.

gofeminin.de gibt Tipps, wie Sie sich mit einer Lunchbox gesund ernähren. Sie erfahren, welche Lebensmittel sich für diese Box eignen……

http://www.gofeminin.de/abnehmen/kalorienarme-lebensmittel-gesunde-ernahrung-s799871.html

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Zusammenstellung Ihr kalorienarmen Ernährung!!

(.)

Anzeige
‚);

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bettina Gawron

Bettina Gawron, geb. am 17. April 1958, hilft Frauen, die in den Wechseljahren ungewollt zugenommen haben, verblüffend einfach und dauerhaft wieder abzunehmen und auch ab 50 gesund zu bleiben.

In ihrem Blog beschreibt sie ihre erprobten Tricks, denen sich kaum eine Frau ab 50 entziehen kann, die erfolgreich abnehmen und gesund bleiben will.

Warum tut sie das?

Bei Bettina Gawron setzten Mitte 40 die Wechseljahre ein. Seither hat sie satte 6 Kilos zugenommen und fühlte sich immer schlechter.

Dann hatte sie die Schnauze gestrichen voll und etwas dagegen unternommen.

Sie recherchierte, wie sie am besten wieder abnehmen und gesund bleiben konnte – ohne Diät zu halten oder sonstige einengende Ernährungsregeln befolgen zu müssen.

Mit durchschlagendem Erfolg

Nach kurzer Zeit hatte sie diese 6 Kilos wieder weg und bis heute ihr Gewicht erfolgreich gehalten. Seitdem fühlt sie sich vital und pudelwohl.

Bettina Gawron schreibt darüber, weil sie bewiesen hat, dass es auch in den Wechseljahren möglich ist, auf natürliche Weise dauerhaft schlank zu werden und sich wohl zu fühlen.

Wie Sie am besten starten? Abonnieren Sie sofort ihre Blogbeiträge.

Twitter 


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *